Archiv der Kategorie: Bildverwaltung

Bildverwaltung — Bildauswahl

Lesezeit: ca. 2 Minuten
Illustartion zu Was ich von einer Bildverwaltung erwarte... Bildauswahl

Was ich von einer Bildverwaltung erwarte… Bildauswahl

Vor einigen Wochen habe ich hier im Blog einen Text veröffentlicht, in dem es um meine Erwartung an eine Bildverwaltung geht. (Zum Blogbeitrag)
Es kamen mittlerweile einige Nachfragen und ich wurde gebeten, das doch etwas ausführlicher zu erklären. Damit das nun nicht in eine Textwüste ausartet, habe ich begonnen, mehrere Videos zu dem Thema zu machen. Diese werde ich hier nach und nach veröffentlichen.

Im ersten Film geht es um den ersten, grundlegenden Schritt, die Auswahl derjenigen Bilder, die überhaupt auf dem Rechner bleiben sollen. Denn nur diese Bilder kommen ja später überhaupt in die Verwaltung.

Zur Auswahl gibt es viele verschiedene Vorgehensweisen, aber alle basieren im Endeffekt auf dem Vergleich Weiterlesen

geschrieben/aktualisiert: / 03. Mrz 2019

Lightroom – Bilderordner verwalten

Lesezeit: ca. 2 Minuten

Die Ordneransicht in Lightroom ist ein wenig eingeschränkt. Und das führt leider oft zu Missverständnissen.
Bis hin zu der (völlig falschen) Überzeugung, dass man mit LR gar nicht mit Ordnern arbeiten kann.

Und indirekt wird dieser Irrglaube noch dadurch unterstützt, dass Lightroom selber mit seinen „Sammlungen“ eine hervorragende und überlegene Alternative zu Ordnerstrukturen mitbringt.
Diese Sammlungen erlauben eine viel flexiblere Struktur für die Bilder als das mit den klassischen Ordner auf der Festplatte möglich ist.
Aber trotzdem muss man manchmal auf der Ebene der Festplattenordner arbeiten. Und um das etwas zu erleichtern , habe ich einen kleinen Erklärbär-Film zu dem Thema gemacht. (Link weiter unten) Weiterlesen

geschrieben/aktualisiert: / 28. Feb 2019

Was ich von einer Bildverwaltung erwarte…

Lesezeit: ca. 4 Minuten
Illustration zu: "Was ich von einer Bildverwaltung erwarte..."

Was ich von einer Bildverwaltung erwarte…

Viele (Hobby-) Fotografen, mit denen ich durch meine Fotokurse zu tun habe, denken, wenn es um „Computer und Fotografie“ geht, in erster Linie an die Bildbearbeitung.
Entweder betrifft das die Anpassung des Bildes an die Vorstellung des Fotografen (vor allem: RAW-Konvertierung) oder die Veränderung von Bildinhalten (Composing, Retusche, etc.)

Ein sehr wichtiger Bereich, in dem der Computer einen Fotografen unterstützen kann und sollte, wird von vielen dagegen gar nicht bewusst wahrgenommen. Obwohl das eigentlich zum Kernbereich der Fähigkeiten eines Computers gehört: die Verwaltung von Bilddaten.
Das einfache Ablegen aller Bilder in einen Ordner nach Datumskriterien beherrschen fast alle Programme, aber es gibt einige andere wichtige Aspekte und Strategien, auf die ich im Folgenden eingehen werde.  Weiterlesen

geschrieben/aktualisiert: / 28. Feb 2019