Die Uhrzeit in der Kamera nicht vergessen!

Sommerzeit

Sommerzeit

Es ist mal wieder so weit, die Uhr wird auf Sommerzeit vorgestellt.
Ich passe dann auch die Uhrzeit in der Kamera an. Der Grund liegt darin, dass ich  ich in den EXIF-Daten meiner Fotos die Zeit gespeichert haben möchte, die für die Menschen auf meinen Fotos aktuell gültig war. Ich nenne das die „soziale Uhrzeit“.
Wenn für diese Menschen gerade „Sommerzeit“ ist, dann soll das auch in den Aufnahmedaten berücksichtigt werden.
Also stelle ich jetzt die Uhrzeit in der Kamera um eine Stunde vor und Ende Oktober wieder zurück.
Ist manchmal nervig, erleichtert mir aber die Zuordnung der Uhrzeit in meinen Bildern.

/ 28. Mrz 2017

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.